Zur Beantragung eines Umrah-Visums bei der Botschaft von Saudi-Arabien benötigen wir folgenden Unterlagen:

Einen maschinenlesbaren Reisepass im Original Der Reisepass muss mindestens 6 Monate ab Reisebeginn gültig sein, und mindestens zwei freie gegenüberliegende Seiten enthalten.
Die Impfung soll ausschließlich bei einem Amtsarzt (Magistrat) geimpft werden.
Zwei Passbilder Die Passbilder dürfen nicht älter als sechs Monate sein und müssen einen weißen Hintergrund haben. Jedes Foto muss rückseitig mit dem Namen versehen sein.
Für Ehepaaren, Eine Farbkopie der Heiratsurkunde.

Einen Impfpass im Original mit der Impfung gegen Meningokokken Die Impfung darf nicht älter als 3 Jahre sein.

Für Kinder, Eine Farbkopie der Geburtsurkunde.
Bei Konvertiten Eine Islam- Bescheinigung.
Österreichische Aufenthaltserlaubnis im Original Dies gilt nur für ausländische Reisende. Die Aufenthaltserlaubnis muss ab Reisebeginn mindestens 3 Monate gültig sein.

Bei EU Bürger einen Meldezettel mindestens 1 Jahr alt.

Frauen unter 45 Jahren brauchen einen Mahram. Frauen dürfen laut der saudischen Botschaft nur in Begleitung eines nahen männlichen Verwandten (Mahram wie z.B. Vater, Bruder oder Ehemann) nach Saudi-Arabien einreisen.

Impfstelle in Wien:

  • Impfservice und reisemedizinische Beratung – MA15
  • Tomas-Klestil-Pl. 8/2
  • 1030 Wien
  • Verkehrsverbindung U3 Erdberg.